Bienentagebuch

Alnatura Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen Bienen

Alnatura Gewinnspiel


Von wegen „bittere Medizin“

Juli 14th, 2009 · Keine Kommentare

Einer Studie der Universität Sydney zufolge kann Honig in vielen Fällen antibiotische Cremes auf Wunden ersetzen. Das Insititut Ranke-Heinemann erklärt, dass manche Honigsorten bei der Behandlung von oberflächlichen Wunden und Infektionen sogar effektiver sein können als Antibiotika. Im Gegensatz zu Pharmaprodukten, die in der Regel nur gegen bestimmte Bakterien einsetzbar sind, töten die untersuchten Honigsorten „Manuka“ und „Jelly Bush“ alle getesteten Erreger, darunter auch multiresistente Formen. Großer Vorteil ist, dass Keime keine Ressistenzen gegen Imkereierzeugnisse bilden.

Am kommenden Samstag werden wir uns bei Alnatura einer weiteren positiven Eigenschaft des Honigs widmen: dem Geschmack! Im Zuge unseres Bienenseminars werden wir bei unseren Bienen Honig ernten und den kompletten Prozess vom Waben entnehmen bis zum Schleudern durchleben. Möglicherweise – hoffentlich! – gibt es dabei auch jede Menge zum Naschen.

Tags: Bienentagebuch