Bienentagebuch

Alnatura Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen Bienen

Alnatura Gewinnspiel


Königin gesucht

Mai 20th, 2008 · Keine Kommentare

Nachdem der eingefangene Schwarm während des Bienenseminars am 10. Mai in den Schau-Bienenkasten eingesetzt worden war, kontrollierte Imkerin Weirich am vergangenen Freitag, ob sich das Volk eingelebt hat.

Leider musste sie feststellen, dass dies nicht der Fall war: die Königin ist spurlos verschwunden. „Als Imkerin hört man schon am unterschiedlichen Summgeräusch, dass etwas nicht stimmt, außerdem sieht man es den Bienen an“ erläutert sie. Und richtig: die Bienen flogen aufgeregt vor dem Bienenstock umher und machten wirklich den Eindruck als wüssten sie weder ein noch aus. „Sehen Sie, wie die umherkrabbelnden Bienen ihr Hinterteil nach oben strecken – dies ist ein klares Zeichen, dass etwas nicht in Ordnung ist!“

Flugs wurde der Bienenstock geöffnet und es zeigte sich sogleich, dass die Bienen in der zurückliegenden Woche keinerlei Bautätigkeiten nachgekommen sind, ein weiteres Anzeichen für eine fehlende Königin. Würde man nichts unternehmen so würde das Volk in ein paar Wochen aussterben, da keinerlei Nachzucht vorhanden wäre.

Da ist guter Rat teuer… Nicht so bei Imkerin Weirich! „Dies ist eine akute Notsituation für dieses Volk, deshalb muss man sofort etwas unternehmen.“ Sie entnahm einem anderen Bienenstock einen Rahmen mit bereits gebauten Waben, samt darin abgelegten Eiern und setzte es in den verwaisten Bienenstock. „Wenn alles gut geht, werden die Bienen eines der Eier in den Waben zur neuen Königin heranziehen.“

Bereits nach einer halben Stunde konnte man erleichtert feststellen, dass es geklappt hat: die Bienen hatten sich langsam beruhigt und waren bereits eifrig dabei an den neuen Waben weiter zu bauen. Für ihre neue Königin müssen sie nun eine größere, senkrecht orientierte Wabe bauen. Bereits 16 Tage später könnte sie dann schlüpfen, wir sind gespannt darauf.

Und wenn man den Bienen genau zuhört kann man vielleicht folgendes vernehmen:

„Die Königin ist tot – lang lebe die neue Königin!“

Tags: Bienentagebuch