Bienentagebuch

Alnatura Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen Bienen

Alnatura Gewinnspiel


Hurra, die Bienenstöcke sind da!

April 24th, 2008 · Keine Kommentare

Endlich, nach langer Vorbereitung, trafen heute unsere beflügelten Mitbewohner ein, denen wir im Garten ein lauschiges Plätzchen einrichteten. 5 Bienenstöcke – die Behausung der fleißigen Nektarsammler nennt man übrigens Beute – können ab heute von Alnatura Mitarbeitern beobachtet und bestaunt werden. Ein wunderbarer Bienenwachsduft entströmte dem Auto der Imkerin, die uns die Bienen brachte. Sie riet uns, den Bienen heute lieber noch nicht allzu nahe zu treten, weil sie eine anstrengende Reise hinter sich hätten und sich erst an ihre neue Umgebung gewöhnen müssten. Klar ist, dass wir, knapp 130 Mitarbeiter in der Alnatura-Zentrale, zu den ca. 50.000 neuen Lebewesen, die uns ab heute Gesellschaft leisten, eine eindeutige Minderheit bilden. Das flößt Respekt ein. Wir lassen sie in Ruhe einfliegen, um sich zu orientieren und das Terrain auszuspähen.

Imkerin Susanne Weirich quartiert die Bienen in ihr neues Zuhause ein. Diese begannen sogleich, ihre neue Umgebung zu erkunden.
Imkerin Susanne Weirich quartiert die Bienen in ihr neues Zuhause ein. Diese begannen sogleich, ihre neue Umgebung zu erkunden.

Tags: Bienentagebuch