Bienentagebuch

Alnatura Mitarbeiter helfen Bienen

Alnatura Gewinnspiel


700 Bio-Blumenzwiebeln für Bickenbach

Oktober 5th, 2010 · Keine Kommentare

Während die Alnatura Bienen ihre Wintervorbereitungen bereits abgeschlossen haben, gehen die Vorbereitungen in unseren Biotopen gerade erst los. Kaum sind unsere schönen Sommerpflanzen verblüht, versüßen uns schon nachrückende Pflanzen den Herbst und bescheren unseren Bienchen noch einige letzte Naschereien für dieses Jahr. Folgende Pflanzen haben wir neu gesetzt:

  • Runzelige Duftnessel, Agastache Rugosa
  • Niedrige Ödlandaster, Aster sedifolius
  • Netzblatt-Schönauge, Coreopsis verticiilata-Hybr. “Moonbean”
  • Kissenastern, Aster dumosus “Prof. Kippenberg”
  • Gaura, Gaura lindheimeri
  • Katzenminze, Nepeta x faasenii

Vorfreude auf den Frühling: über 700 Blumenzwiebeln haben wir in unseren Biotopen gesetzt

  Ende September haben wir mit einer Gruppe von 9 freiwilligen Kolleginnen bereits die ersten Vorkehrungen getroffen, um den Frühling willkommen zu heißen. Dann können sich alle Naturliebhaber auf folgende Blumenpracht freuen:

  • 200 gelbe Krokusse, “Yellow Mammoth”
  • 170 weiße Tulpen, “White Marvel”
  • 40 violette, lilienblütige Tulpen, “Jazz”
  • 100 niedrige, rote Kaufmannianatulpen, “Showwinner”
  • 100 gelb/weiße Narzissen, “Topolino”
  • 100 weiße, mehrblütige Narzissen, “Thalia”

Nach dem mühsamen setzen von knapp 700 Blumenzwiebeln sind wir alle sehr gespannt auf das Ergebnis, das leider noch einige Monate auf sich warten lässt.

Tags: Biotope

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt keine Kommentare bis jetzt...

Hinterlasse ein Kommentar